© Joel Nyfeler 2018

Appenzeller Spitzhaubenhühner

Herkunft: 

Alpenraum

Durchschnittsgewicht: 

Hahn 1.5-1.8 kg; Henne 1.2-1.5 kg

Legeleistung:

gut

Brutverhalten:

mässig

unsere Farbschläge:

schwarz und weiss

Besonderheit:

Die Hühner lassen sich an ihrer Haube erkennen. Die Hähne haben zudem zwei Hörnchen.

Diese munteren und vitalen Tiere sind ideal an die Bedingungen der Alpen angepasst. Es sind gute Kletterer auf felsigem Grund und können aussergewöhnlich gut fliegen. Sie zeichnen sich durch ihre Widerstandskraft und Wetterhärte aus, auf Grund derer sie auch im Winter gerne draussen auf einem Baum übernachten.

(Egloff 2018)

Egloff, Nicole (2018): "Appenzeller Spitzhaubenhuhn". URL: https://www.prospecierara.ch/de/tiere/appenzeller-spitzhaubenhuhn (Stand: 25.08.2018).