Marans Hühner

Herkunft: 

Marans, Frankreich

Durchschnittsgewicht: 

Hahn 3.5-4 kg; Henne 2.5-3 kg

Legeleistung:

gut

Brutverhalten:

gut

unsere Farbschläge:

blau-kupfer, schwarz-kupfer, schwarz-silber und gesperbert

Besonderheit:

Die Hennen legen schokoladenfarbige Eier.

Die Marans sind robuste, urige Hühner, die eher als schwerfällig gelten. Wenn nötig können sie aber durchaus auch fliegen. Sie sind eher mittelmässige Legehennen, wobei die Eier oft überdurchschnittlich gross sind. Die Hennen sind gute Brüterinnen und widmen sich der Kükenaufzucht gut.

(Husson 2016: 76)

Husson, Hervé (2016): Alles über Hühner. Stuttgart: Ulmer 

© Joel Nyfeler 2018