zur Zeit nicht verfügbar

New Hampshire 

Hühner

Herkunft: 

New Hampshire, USA

Durchschnittsgewicht: 

Hahn 2.5-3 kg; Henne 2-2.5 kg

Legeleistung:

gut

Brutverhalten:

mässig

unsere Farbschläge:

weiss, rot/goldbraun

Besonderheit:

Unter dem Einfluss der Sonne verändert sich die Gefiederfarbe im Verlauf des Jahres.

Die aus New Hampshire stammende Rasse ist eine gute Legerasse. Die Hennen legen bis zu 235 Eier pro Jahr, werden aber nur selten gluckig. Wenn sie sich allerdings für eine Brut entschieden haben, erfüllen sie ihre Aufgabe sehr gut. Es sind sehr robuste Tiere, die keine besonderen Ansprüche an ihren Halter stellen. Zudem können sie wegen ihrer Grösse nur schlecht fliegen.

(Sutor 2018)

Sutor, Birgit (2018): "Infos zur Hühnerrasse New Hampshire". URL: http://www.heinis-huehner.de/huehnerrassen/new-hampshire/ (Stand: 16.09.2018).

© Joel Nyfeler 2018