Australorps Hühner

Herkunft: 

Australien

Durchschnittsgewicht: 

Hahn 3-4 kg; Henne 2.5- 3kg

Legeleistung:

gut

Brutverhalten:

schlecht

unsere Farbschläge:

schwarz

Besonderheit:

Australorps haben immer eine helle Fusssohle, obwohl die restlichen Läufe dunkel sind.

Die Australorps zählen zu den wirtschaftlichsten Rassehühnern. Sie sind schnel wüchsig, befiedern sich zügig, sind gute Legehennen und lassen aich auch gut mästen. Obwohl sie aus dem warmen Australien stammen, sind diese Hühner sehr robust. Selbst im Winter zeigen sie eine ordentliche Legeleistung. Zudem suchen sie sich viel Futter selbst, wenn sie einen grossen Auslauf haben, was sie noch lohnenswerter macht.

(Husson 2016: 78)

Husson, Hervé (2016): Alles über Hühner. Stuttgart: Ulmer 

© Joel Nyfeler 2018